Hallo und herzlich willkommen bei FlexQube

Sprache/Markt auswählen
Renderings of FlexQube carts

Individuelle Wagen mit standardisierten Bausteinen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Sie die weltweit besten maßgeschneiderten Materialtransportwagen herzustellen!

WIE ES GEHT
Scroll

So funktioniert's

Standardisierte Bausteine, ein Konstruktionstermin und eine prise Kreativität ist alles, was Sie zum Entwerfen Ihres individuellen Wagens benötigen.

Sie vertrauen uns Ihr Projekt an und wir finden die Lösung dazu

Das Konzept von FlexQube® ist ein einfaches Baukastensystem für Ihre optimale Lösung. Der Transport einer wachsenden Auswahl an Materialien zu verschiedenen Standorten ist ein komplexes Unterfangen. Aber egal, was in Ihren Fertigungsprozessen geschieht, unsere Wagen lassen sich mühelos an diese Veränderungen anpassen.

FlexQube kit carts at a bus manufacturer
US Southeast sales manager Shawn Lynch

Sicher in einem sich veränderndem Umfeld

Dank FlexQube können Ihre Materialtransportwagen mit Ihren Materialien und Prozessen mitwachsen. Nicht länger müssen Sie Zeit und Geld dafür investieren, alte Wagen zu verschrotten und nach neuen zu suchen. Das Konzept von FlexQube wurde entwickelt, damit Sie Ihre Wagen jederzeit anpassen können. Endlich müssen Sie Ihre Materialien nicht mehr in unflexible Einheitswagen zwängen.

DAS VARIABLE UMFELD

Wählen Sie eine beliebige Transportmethode

Die Entscheidung zwischen Transportmethoden war noch nie wirklich einfach und bereitet mit die größten Kopfschmerzen. Mithilfe des Konzepts von FlexQube haben Sie Zeit für die richtigen Entscheidungen, da alle unsere Wagen an jede Transportmethode angepasst werden können. Unsere Wagen können mit Gabelstaplern, Routenzugsystemen, fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) und Kommissionierern kombiniert und manuell fortbewegt werden.

TRANSPORT IHRER MATERIALIEN
FlexQube pallet carts in a customer factory
FlexQube staff going for a walk.

Lernen Sie das Team kennen

MEHR ERFAHREN
High res rendering of FlexQube carts

Sehen Sie sich die Wagen an

MEHR ERFAHREN